die schwarze katze zieht den schwanz ein
die schwarze katze zieht den schwanz ein

anfang
über...
grüßen
erzählen
früher
für immer
rss






kostenloser Counter
Glück ist meist wie ein Regenschauer - oft nur von kurzer Dauer.

Wir sollten uns Gedanken darum machen was wir wollen, stattdessen leben wir einfach nebeneinander her und warten ab, warten darauf ob es so weiter geht oder bricht und merken langsam das es so doch nicht weiter gehen kann. Aber den Mut oder Wille etwas zu machen hat keiner von beiden, beide zu feige oder einfach nicht sicher? Die Fassade fängt an zu blättern, übrig wird nur ein brüchiges Gerüst bleiben und dann?

Dumm gelaufen, gestolpert und eine blutige Nase geholt, passiert, nichts was ein kleines Trostpflaster nicht wieder gut machen könnte. Mal sehen was passiert.

Am Freitag zunächst Gewissheit - bis dahin zusammenreissen. Was wenn tatsächlich? Nahezu undenkbar.
17.9.09 12:28


 [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de